Dienstag, 11. Mai 2021

Festes Shampoo für Bart und Kopfhaar

Dieses feste Shampoostück ist sehr praktisch in der Anwendung. Unter der Dusche angewendet reinigt und pflegt es Haut, Haar, Körper und Gesicht in einem Aufwasch. Die wertvollen Pflanzenöle pflegen Haut und Haar gleichermaßen. Das sehr gut schäumende Tensid Sodium Cocoyl Isethionate (SCI) wird aus natürlichem Kokosnussöl hergestellt. Es reinigt effektiv und ist dennoch besonders mild. Natürliche ätherische Öle sorgen für frischen Kräuterduft. 


Festes Dusch-Shampoo Kokos-Rosmarin 

Für dieses Rezept werden folgende Zutaten benötigt 

Fettphase 

Pulverphase 

Wasserphase 

Wirkstoffphase 

Zubereitung 

Die Zutaten der Pulverphase vorsichtig mischen, eventuell einen Mundschutz tragen. 
Das Emulsan im Olivenöl sanft schmelzen, vom Herd nehmen und Kokosnussöl einrühren. 
Die Zutaten der Wasserphase sanft erwärmen. 
Wasserphase in einem dünnen Strahl in die Fettphase einrühren. 
Die Pulverphase in die warme Emulsion mischen. 
Ätherische Öle eintropfen. 
Die Masse in kleine Silikonformen füllen und aushärten lassen. 

Anwendung 

Haut und Haar wie gewohnt anfeuchten. Das Shampoostück in der Hand mit Wasser aufschäumen. Den Schaum im Haar, Gesicht und auf dem Körper verteilen. 
Oder das Shampoostück direkt über das feuchte Haar bzw. Haut mit sanftem Druck kreisen. 
Nach einer sanften Massage wird der Schaum ausgespült. 

Aufbewahrung 

Nach der Wäsche bewahre ich das Shampoostück wie eine Seife in der Seifenschale auf, damit es trocknen kann. Sehr gute Dienste leisten auch Seifensäckchen, in den das Shampoo bis zur nächsten Verwendung aufbewahrt wird.