Mittwoch, 21. Dezember 2016

Wintersonnenwende - belebende Aromen gegen die langen Rauhnächte

Die längste Nacht kündigt sich an und die geheimnisvollen Rauhnächte beginnen. Am dunkelsten Tag des Jahres verwöhne ich mich gerne mit warmen, belebenden Aromen, die mir Schwung und Lebensfreude schenken. 
Der belebende Ingwer wärmt und löst Verspannungen. Orangen- und Limettenduft wirken antidepressiv, stimulieren und stärken den Geist. Äußerlich angewendet haben die ätherischen Öle eine adstringierende Wirkung und tragen so zur Gewebestraffung bei. 

Ingwer-Orangen-Schaumbad 

Zutaten Fettphase 

  • 20 g kaltgepresstes Rapsöl 
  • 2 g Bienenwachs 
  • 10 g Emulsan 

Zutaten Wasserphase 

  • 100 g destilliertes Wasser
  • 2 g Honig

Zutaten Tenside 

  • 50 g Betain 

Zutaten Wirkstoffphase 

  • 5 Tropfen ätherisches Ingweröl 
  • 3 Tropfen ätherisches Orangenöl 

Zubereitung 

Sonnenblumenöl, Bienenwachs und Emulsan in ein Becherglas geben und unter ständigem Rühren auf der Herdplatte klar aufschmelzen. Destilliertes Wasser auf ungefähr 50 Grad erwärmen und Honig darin auflösen. Wasserphase in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren in die Fettphase einfließen lassen. Nun das Tensid in einem dünnen Strahl einfließen lassen. Mit dem Spatel rühren bis eine stabile Emulsion entstanden ist. Zum Schluss die ätherischen Öle eintropfen. 

Ingwer-Limetten-Körpersahne 

Diese sehr einfach herzustellende Körpersahne wird mit sanften, kreisenden Bewegungen auf Bauch, Schenkel und Po einmassiert. Dadurch wird der Juckreiz trockener Winterhaut gemindert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. 
Sheabutter ist ein wirksames Mittel gegen Cellulitis und beugt Dehnungsstreifen vor. Weizenkeimöl enthält viel Vitamin E und verbessert so die Elastizität der Haut. 


Zutaten 

  • 60 g Sheabutter 
  • 40 g Weizenkeimöl 
  • 4 Tropfen ätherisches Limettenöl 
  • 4 Tropfen ätherisches Ingweröl 
  • 1 Teelöffel Honig 

Zubereitung 

Sheabutter leicht erwärmen, bis sie weich ist, jedoch nicht schmelzen. In einer hohen Rührschüssel mit dem Mixer wie Schlagsahne aufschlagen. Weizenkeimöl leicht erwärmen und Honig darin auflösen. Dann in einem dünnen Strahl in die aufgeschlagene Sheabutter mit dem Mixer einarbeiten. Zum Schluss die ätherischen Öle unterrühren. 

Alle Zutaten sind bei Salandia erhältlich.