Montag, 12. Februar 2018

Erfrischende Orangen-Reinigungslotion

Diese einfache Reinigungslotion ist schnell gerührt. Sie reinigt die empfindliche Gesichtshaut sanft und erfrischt sie. Die Grundlage bildet das milde Waschtensid Betain, das die Barrierefunktion der Haut nicht schwächt. Das Hydrolat aus Orangenschalen habe ich in der Destille selbst hergestellt. Alternativ kann auch ein Orangenschalenauszug in der Espresso-Kanne gewonnen werden. Abgerundet wird die Reinigungslotion durch den blumigen Duft und die Wirkstoffe der Orangenblüten. Ohne die Zugabe von Verdickungsmitteln ist die Lotion sehr dünnflüssig, daher fülle ich sie in einen Sprühflakon. 


Rezept Orangen-Reinigungslotion 

Vorbereitungen 

2 Bio-Orangen mit dem Sparschäler abziehen und die Schalen fein schneiden. Die Schalen destillieren oder in der Espressokanne einen wässrigen Auszug herstellen. Dieser wässrige Auszug enthält nur wenig ätherisches Öl, daher füge ich 1 Tropfen ätherisches Orangenöl bei.  

Zutaten   

25 g Orangenschalen-Hydrolat oder Orangenschalenauszug
25 g Orangenblüten-Hydrolat 
40 g Betain

Zubereitung 

Alle Zutaten in einen Sprühflakon füllen, schütteln – fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen